Tschüss bis zum nächsten Jahr

Nach einem sommerlichen Frühjahr, einem warmen, wenn auch eher wolkigen Sommer mit sehr langen Trockenzeiten, einem daher staubigen September, begann es im Oktober (endlich) zu regnen, nicht so sehr zur Freude der Herbstferiengäste. Erst vom 01. November an wurde der „Goldene Oktober“ nachgeholt und verwandelte das Gelände in das herbstliche Farbenmeer.

Und nun ist es auch schon wieder vorbei und die nächtlichen Minusgrade sind Vorboten des Winters. Hunde und Katzen lümmeln im Esszimmer herum und wir bringen erst einmal unsere privaten Wohnbereiche auf Vordermann, nachdem die Gästebereiche in den Winterschlaf versetzt wurden.

Die letzten Herbstferien-Kinderrudel verließen uns am 30. Oktober und damit kehrte wieder Ruhe ein. Endgültig schlossen sich die Türen für alle Gäste in diesem Jahr am 06. November, nach einer sehr langen Saison, die in diesem Jahr schon am 18. März mit den Osterferien begann. Es war so voll, wie noch nie (85% Auslastung) und mehr Kinder als je zuvor bevölkerten Haus und Gelände.

An dieser Stelle möchten wir allen Gästen für das Vertrauen danken, das Sie in uns gesetzt haben. Uns ist immer bewußt, dass unsere Kunden wertvolle Urlaubstage und -wochen bei uns verbringen, die sie dringend für ihre Erholung benötigen. Wir bemühen uns dem Rechnung zu tragen. Wenn dann viele altbekannte Kunden für das kommende Jahr erneut buchen und einige neue Kunden zu Stammkunden werden, dann scheinen wir vielen Erwartungen gerecht geworden zu sein, was uns immer besonders freut.

Also dann: Tschüss bis zum nächsten Jahr und nochmals vielen Dank für Ihr Vertrauen und die Zeit, die Sie in Kiebitzbruch verbracht haben.